A+ R A-

Prüfung

D

ie Prüfung findet in drei Teilen statt. Einen schriftlichen, mündlichen und einen praktischen Teil.

Prüfungsstandort für die schriftliche und mündliche Prüfung ist der Prüfungsstandort Heimertingen bei Memmingen. Der praktische Teil findet in unseren Räumen statt. Das ist für unseren Schüler ein kleiner Vorteil, da sie die Räumlichkeiten bei der praktischen Prüfung schon kennen.

Zwischen den einzelnen Prüfungen liegen ca. zwei Wochen Abstand. Man darf nur an der nächsten Prüfung teilnehmen, wenn die vorherige bestanden wurde. Auf der anderen Seite müssen nur die Teile wiederholt werden, die man nicht bestanden hat. Also Teile 2 und 3 wenn man in der mündlichen Prüfung durchgefallen ist. 

 

Weiterlesen ...

Ausbildungsinhalte

I

m Wesentlichen umfasst die Ausbildung zur Jägerprüfung sechs Sachgebiete.

 

  • Sachgebiet 1: Jagdwaffen, Jagd- und Fanggeräte
  • Sachgebiet 2: Biologie der Wildarten
  • Sachgebiet 3: Rechtliche Vorschriften
  • Sachgebiet 4: Wildhege, Jagdbetrieb und jagdliche Praxis
  • Sachgebiet 5: Jagdhundewesen
  • Sachgebiet 6: Naturschutz, Landbau, Forstwesen, Wildund
    Jagdschadensverhütung
Weiterlesen ...

Unsere Dozenten

L

eidenschaft um die Begeisterung für ein Fach zu vermitteln, ist für uns Ausbilder ellementar. So lässt sich das Feuer in unseren Schülern entfachen, dass zu passionierten Jägern und guten Prüfungsergebnissen führt.
Deshalb sind alle unsere Dozenten mit viel Passion bei der Jagd und bringen eine große Affinität zur ihrem Unterrichtsfach mit.

 

Weiterlesen ...